Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich stimme zu, zu den oben ausgewählten Newsletter von der Tourismusregion Bad Hall an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom TV Tourismusregion Bad Hall ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Arteriosklerose Behandlung mit Jodsole

Arteriosklerose Behandlung mit Jodsole

Die Arteriosklerose stellt die krankmachende Grundlage für eine Vielzahl von Herzkreislauferkrankungen dar.

Die häufigsten und problematischsten Erkrankungen sind coronare Herzkrankheiten: der akute Myocardinfarkt, die periphere arterielle Verschlusskrankheit („Raucherbein“) und die cerebrale arterielle Verschlusskrankheit (Blutungen ins Gehirngewebe durch Gefäßzerreißung, Verstopfung eines gehirnversorgenden Gefäßes durch ein Gerinsel, langsam fortschreitende gefäßverschließende Atherosklerose, Thrombosen).

 Das Bad Haller Heilmittel Jodsole hat eine gefäßerweiternde und durchblutungssteigernde Teilwirkung, zusätzlich durch die antioxidative Wirkung und die immunabwehrmodulierende Wirkung günstige Effekte auf die Atherosklerose und die daraus resultierenden klinischen Hauptmanifestationsformen.
Im Therapiezentrum kann jede dafür nötige Diagnosemöglichkeit in Anspruch genommen werden. Die über Jahrzehnte erprobten Anwendungen der Jodsole werden dann individuell abgestimmt.

Unser Gefäßsystem wäre ohne fortschreitende Atherosklerose in der Lage, weit länger als 100 Jahre funktionstüchtig zu bleiben. Der natürliche Alterungsprozess (Verlust der elastischen Fasern, Ausdehnung der großen Gefäße und die „natürliche Verkalkung“) ist für alle Menschen von Geburt an wirksam. Durch den Lebenswandel der westlichen Zivilisation sind atherosklerosebegünstigend Faktoren in großer Zahl dazugekommen. Ererbte und ernährungsbedingte Fettstoffwechselstörungen, die die Atherosklerose wesentlich frühzeitiger beginnen und wesentlich heftiger verlaufen lassen. Ebenso dazu gehören der erhöhte Blutdruck und allgemeine Risikofaktoren wie Übergewicht, Bewegungsmangel und psychischer Stress.

Kontaktieren Sie einfach unsere Experten

Specials und Angebote

Bad Hall

EurothermenResort Bad Hall- Therapiezentrum Physikarium

Ein Team aus hochqualifizierten Ärzten und Therapeuten ist um Ihre Gesundheit bemüht. Im Vordergrund der Behandlungen im Physikarium Bad Hall ...

mehr dazu
Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!