Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich stimme zu, zu den oben ausgewählten Newsletter von der Tourismusregion Bad Hall an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom TV Tourismusregion Bad Hall ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kurpark

Bad Hall, Oberösterreich , Österreich

Kurpark inklusive Stifter Park

Das prächtige Pendant des neuen „Badehauses“ von 1855 war der Park, der vom renommierten Gärtner des Stiftes Kremsmünster angelegt wurde (1,6 ha). Ganz im Stil des englischen Landschaftsparks mit Pavillons, Vasen, künstlichen Hügeln und Sichtachsen ausgestattet wurde der Park in den Villengärten der Badeärzte Dr. Rabl und Dr. Körbl erweitert. Das Land OÖ kaufte im Lauf der Jahre die Villen und viel Grundbesitz dazu. Somit vergrößerte man den Park mit wertvollen einheimischen und exotischen Bäumen und Sträuchern.  Heute führen über 20 Kilometer Wege durch den „Stifter-Park“, die „Priel-Allee“, den „Hauser-Park“ mit den vielen 100jährigen Bäumen hinunter ins romantische Sulzbachtal. 
Größe des Parks heute: ca. 34 ha. Phantasievoll bepflanzte Blumenbeete, Themengärten: Schattengarten, Rosen- und Villengarten; Naturteich, großes Biotop, viele exotische Hölzer, Kinderspielsplätze uvm.

Öffnungszeiten werden geladen ...

  • frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Auto:
von Wien: A1 bis Haag, über Steyr nach Bad Hall

von Salzburg: A1 bis Sattledt, über Rohr nach Bad Hall

von Liezen: A9 bis Ried/Tr., über Kremsmünster u. Rohr nach Bad Hall

Bahn:
Bahn Westbahnstrecke:IC über Linz Hbf. nach Bahnhof Rohr/Bad Hall
Selzthalstrecke: von Graz bis Rohr/Bad Hall

Bahnbusverkehr nach Bad Hall

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Kinderspielplatz (im Freien)
Allgemeine Preisinformation

Öffentlicher Park - kein Eintritt

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonstige Informationen
  • Begleitperson erforderlich
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Kontakt & Service


Kurpark
Kurpromenade 1
4540 Bad Hall

+43 7258 72000
office.badhall@eurothermen.at
www.eurothermen.at/bad-hall/
https://www.eurothermen.at/bad-hall/

Ansprechperson

EurothermenResort Bad Hall GmbH & Co KG
Kurpromenade 1
4540 Bad Hall

+73 7258 799 - 3300
office.badhall@eurothermen.at
www.eurothermen.at/bad-hall/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

powered by TOURDATA