Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom TV Tourismusregion Bad Hall - Kremsmünster ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Adalbert Stifter in Kremsmünster – Jubiläumsjahr 2018

Am 28. Jänner 1868, also vor genau 150 Jahren, starb der große Denker, Literat und Maler Adalbert Stifter. In den Jahren 1818-1826 besuchte er das Stiftsgymnasium Kremsmünster. Eine Gedenktafel im Gymnasialgang erinnert heute noch an den berühmten Schüler. Zeit seines Lebens brachte Adalbert Stifter seine besondere Verbundenheit zu Kremsmünster zum Ausdruck. Der historische Kulturort Kremsmünster präsentiert ein vielfältiges Programm im Stifter Jubiläumsjahr.
Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungen, Ausstellungen und mehr im Jahr 2018:

Stifter_©Benediktinerstift_Kremsmünster

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen im Stifter Jubiläumsjahr.

Alle Veranstaltungen

Rückblickend auf die Zeit in Kremsmünster, die er später als die schönste Zeit seines Lebens beschrieb, formuliert Stifter:

„(...)1. Dort hatte ich über eine außerordentliche schöne Landschaft hin täglich den Blick auf die blauen Alpen und ihre Prachtgestalten, dort lernte ich zeichnen, genoß die Aufmerksamkeit trefflicher Lehrer, lernte alte und neue Dichter kennen (...)“

Besonders prägend war sein damaliger Mal- und Zeichenlehrer Georg Riezlmayr. In großer Verbundenheit richtete Stifter 1939 an seinen Lehrer die Bitte, ihm eine Ansicht von Kremsmünster zukommen zu lassen, auch wenn sie nur mit Bleistift hingeworfen sei. Er wolle sich diese in Öl malen und ewig in sein Schlafzimmer hängen, weil seine Erinnerung und Jugendliebe so sehr an diesem Ort hängt; unterzeichnet mit den Worten „ihr dankbarster Schüler“2.

1 Brief an G.C.F. Richter, 21. Juni 1866
2 Adalbert Stifter Jugendbriefe, "an Georg Riezlmayr", Wien, 9. Februar 1839

Die Kremsmünsterer Gaumenfreunde laden ganzjährig zum Genuss ausgewählter Stifter-Kulinarik ein.

Stifter-Kulinarik

Der Adalbert-Stifter Kulturwanderweg führt Sie vorbei an Originalschauplätzen und gibt Landschaftsblicke frei, die Stifter in seinen Werken verewigte.

Kulturwanderweg

Die Stiftskellerei Kremsmünster greift das Thema zum Jubiläumsjahr mit der Sonderabfüllung "Stifter's Stifterl" auf.

"Stifter's Stifterl"