Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich stimme zu, zu den oben ausgewählten Newsletter von der Tourismusregion Bad Hall an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom TV Tourismusregion Bad Hall ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Nikolauskapelle und Hl. Quelle (Kraftort)

Adlwang, Oberösterreich, Österreich

Alte >>Heilig-Brunn-Tradition<<, Wasser allerdings nicht jodhältig, nur gewöhnliches Quellwasser ( heute vom Grundbesitzer genutzt).

Die Nikolauskapelle wurde 1987 erbaut, eines der >>kleinen Heiligtümer<< dieser Gegend. an ihrer Stelle stand die 1792 abgebrochene Filialkirche St. Nicolai der Pfarre Waldneukirchen. Zum Namensfest des hl. Nikolaus findet ein Laternengang zur Kapelle statt. Im Mai werden Abendandachten gehalten.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Nikolauskapelle und Hl. Quelle (Kraftort)
Seidledtstraße
4541 Adlwang

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!