Asthma Therapie in Bad Hall

Lungenerkrankungen sind infolge zunehmender Umweltbelastung durch Schadstoffe, durch Luftverschmutzung und Nikotinkonsum (auch Passivrauchen) sowie wegen der Zunahme von Allergien im Ansteigen begriffen. Führend sind chronische Bronchitis (COPD, Emphysem) und Asthma bronchiale.

Weil sich Symptome der chronischen Bronchitis und des Asthmas sehr gleichen, ist auch die Therapie beider Erkrankungen ähnlich.

Das Bad Haller Kurmittel eignet sich wissenschaftlich belegt in Form von Jodsole-Inhalationen und Trinkkur zur unterstützenden Behandlung von Bronchitis und Asthma. Inhalationen mit Jodsole wirken schleimlösend und antiseptisch, auch die immunmodulierende Wirkung des Jods ist bekannt.