Gefäßerkrankungen behandeln in Bad Hall

Gefäßerkrankungen wie etwa Arteriosklerose, Hypertonie und Diabetes mellitus werden in Bad Hall durch die durchblutungsfördernde und antioxidative Wirkung unseres Kurmittels Jodsole erfolgreich behandelt.

Die oben genannten Gefäßerkrankungen können auch Schädigungen an den kleinsten Gefäßen des Augenhintergrundes verursachen. Eine regelmäßige Kontrolle beim Augenarzt ist jedenfalls empfehlenswert.