Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich stimme zu, zu den oben ausgewählten Newsletter von der Tourismusregion Bad Hall an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden vom TV Tourismusregion Bad Hall ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Margarethenkapelle

Bad Hall, Oberösterreich, Österreich

Im Jahre 1298 wurde die Kirche von St. Margarethen am Anger im Markt
Hall erstmals erwähnt.

Die Kirche, häufig auch als "Kirche unter den sieben Linden"
bezeichnet, bestand jedoch schon länger. Denn um 1280 wird St.
Margarethen am Anger zum Gerichtsplatz und Ort der Bürgermeisterwahl.
Wegen ihrer Bedeutung für das bürgerliche Leben wurde die Margarethen-
kapelle zum Wahrzeichen für das dem Ort Hall verliehene Wappen.
Sie können die Kapelle ohne Voranmeldung jederzeit besuchen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Margarethenkapelle
Margarethenplatz
4540 Bad Hall

+43 7258 26 - 60

Ansprechperson
Kath. Pfarramt

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA
Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!