© Foto: Tourismusregion Bad Hall/Nikolai Hafner, Carto.at: Blick auf Bad Hall & Golfplatz

Gradiergrotte

Bad Hall, Oberösterreich, Österreich

Gradiergrotte = Freiluftinhalatorium

"Gradieren" = Verdunsten des Wassers von salzhaltigen Lösungen

Bereits seit Juni 1999 gibt es das einzigartiges Freiluftinhalatorium. Es unterstützt die Linderung von Atemwegserkrankungen und hat eine positive Auswirkung bei chronischer Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündungen und Asthma.
Aus 33 Düsen rieseln rund tausend Liter Jodwasser pro Stunde über Weißdorn-Bündel und wird dabei fein zerstäubt. Die Umgebungsluft wird dadurch mit Jodsalz und ätherischen Ölen des Weißdorns angereichert.
Ideal ist eine regelmäßige, tägliche Anwendung über mehrere Wochen. Empfohlen werden zehn bis zwanzig Minuten Aufenthalt im Bereich der Grotte. Lange tiefe Atemzüge entspannen, verbessern die Lungenfunktion und bauen Stress ab.

Frühjahr, Sommer, Herbst (je nach Temperatur)

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gradiergrotte
Kurpark - gegenüber Gästezentrum
4540 Bad Hall

Webwww.eurothermen.at/bad-hall/
https://www.eurothermen.at/bad-hall/

Ansprechperson

Eurothermenresort Bad Hall
4540 Bad Hall

Telefon +43 7258 7993200
E-Mailoffice.badhall@eurothermen.at
Webwww.eurothermen.at/bad-hall/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA